Jelena Reinert

VITA

1945 geboren in Belgrad, klassisches Gymnasium
1963 Übersiedlung in die BRD. Ausbildung als Kürschnerin.
Seit 1976 lebt und arbeitet in Melle.
Seit 1965 Malerei bei: T. A. Krüger (OS),
D. Hansmann (OS),
C. Albes-Hübschen (G-M Hütte.),
Helle Jetzig (OS),
Seit 1980 freischaffende Malerin.
Seit 1983 Dozentin in der Erwachsenenbildung im Bereich Malen und Zeichnen.
Organisation und Durchführung von Malreisen im In- und Ausland.
1993 Edition „Quint-Ass“, Möbel Assmann.
Seit 1994 Jährliche Teilnahme an Sommerakademien – Schwerpunkt Malerei -.
Prof. W. Wrisch (Bremen), P. Richtr (Hamburg), E. Stumpf (Schwalenberg),
Dr. Prof. Gierke (OS), S. Brejcha (Prag).
1998-2002 Gaststudium an der Uni Osnabrück Kunst und Kunstgeschichte (Dr. Prof. Gierke).
Studienreisen Jugoslawien, Österreich, Frankreich, Italien, Ungarn, Deutschland, Griechenland, Tunesien, Spanien.
Mitgliedschaften: Meller Kunstverein (seit 1980), »BBK Osnabrück (seit 2002).

Galerievertretungen:

2003 Galerie 24, Melle-Oldendorf
2004 Galerie Moser, Osnabrück
2010 Kunsthaus 57, Osnabrück

« zum Anfang

AUSSTELLUNGEN:

1960 Belgrad Gymnasium (G).
1986 Dominikanerkirche „Künstler aus dem Osnabrücker Raum“ (1. Preis der NOZ) (G).
Gent in Belgien „Meller Künstler“ (G).
1989 Melle Dresdner Bank AG „Aquarelle aus der Bretagne“ (E).
1990 Melle Dresdner Bank AG „Neue Bilder - Aquarelle aus Ungarn“ (E).
1991 Hasbergen Kunstverein Hasbergen Gösmanns Diele „Kunst auf Seide“ (E).
1992 Werther Storck-Haus „ Seidenmalerei“ (G).
Bremen Lilienthal „Malerei und Musik“ – Mischtechniken – (G).
1994 Melle Dresdner Bank „Aquarelle“ (E).
1995 Köln Galerie Smend „Seidenmalerei“ (G).
Bremen Lilienthal „Zeichnen und Malen auf Reisen“ – Mischtechnik, Acryl – (G).
Werther Storck-Haus „Mischtechniken“ (G).
Osnabrück Steinwerk Ledenhof „Frauenbildnisse“ – Mischtechnik (G).
Melle Alte Posthalterei „Brennpunkt Malerei“ Mischtechniken, Acryl (E).
1997 Bissendorf „Fark und Osterheider“ Mischtechniken, Acryl (G).
1998 Osnabrück - 350 Jahre Westfälischer Frieden - Katharinenkirche „Mahnmal“, Acryl (G).
Melle Alte Posthalterei „Die Erfindung des Fremden“, Mischtechniken, Acryl (E).
1999 Osnabrück Kunst im botanischen Garten 25 Jahre Uni Osnabrück, Acryl (G).
2000 Versmold Galerie´et, „Es steht geschrieben“, Acrylmalerei, Collage, Aquarell (E).
Nordhorn VHS Bentheim – Malerei – Acryl (G).
Georgsmarienhütte VHS Diakonisches Krankenhaus –Tunesien – Aquarelle (G).
Melle – Kunstverein – Acryl (E).
2002 Uckermark Huberhof-Galerie – Aquarelle (G).
2003 Melle Galerie 24 – Experimentelle Strukturgrafik (E).
Melle „Alte Posthalterei“ – „Fragmente“ – Arbeiten mit Naturpigmenten,
Struktur + Acrylmischtechniken (E).
2004 Melle Dauerausstellung – Landesturnschule – Acryl (E).
2005 Melle Dauerausstellung – Landesturnschule – Acryl (E).
Osnabrück, Kunstquartier BBK Osnabrück, Acryl (G).
Osnabrück, Dreikronenhaus, „60 Jahre BBK-Osnabrück Einblicke“,
Malerei und Objekte (G) + (CD).
2006 Fürstenau, 60 Jahre BBK-Osnabrück, Mischtechniken (G).
2007 Osnabrück St. Katharinenkirche, „8 + 1 Hoffnung“, Installation (G) + (K).
Nordhorn, Galeriekreishaus, BBK-Osnabrück in Nordhorn, „Wechsel“, Mischtechniken (G).
Greiffswald, Galerie St. Spiritus, BBK-Osnabrück „Begegnung II“, Objekte (G).
Osnabrück, Kunstquartier BBK, „Zeitgleich“, Acryl (G) + (K)
2008 Osnabrück, Ursulagymnasium „Kunst und Schule im Dialog - Überlieferung“ (E) + (P).
Osnabrück BBK Kunstquartier, „Remarque – Stadt und der Frieden“ – 110 Jahre EMR (G) + (K).
2009 Osnabrück BBK Kunstquartier „was bleibt“ 2000 Jahre Varusschlacht (G) + (K).
2010 Osnabrück FABI Galerie „Danach“ Antikriegsbilder 1999 – 2010 (E).
BBK Kunstquartier „Zwiegespräche“ (G). BBK OS Reinert + BBK Oldenburg Neuber.
BBK Kunstquartier „Zeitgleich“ (G) + (K).
Scharnebeck, Galerie Kulturboden, BBK „was bleibt“ (G).
2011

Hannover Galerie Boesner „Es steht geschrieben“ (E).
Osnabrück Kunsthaus 57 Osnabrück (E)
Osnabrück Krebsstiftung „LIBER” (G)
Osnabrück Planen und Bauen „SIGMA” (G-BBK)

2012 Osnabrück Kreishaus „Kunst für Leben“ (G)
2013 Osnabrück Planen und Bauen „Vier im Kontrast“ (G)
Osnabrück BBK Kunstquartier „Wenn so etwas möglich ist“ (G)
2014 Osnabrück Landkreis „re:set – Erster Weltkrieg im Landkreis Osnabrück” Wanderausstellung BBK (G) (»Bild1) (»Bild2)

« zum Anfang

PUBLIKATIONEN

1987 Meller Jahrbuch, Band 5, Cover „Meller Ansichten“. „Frauenbilder“ Jelena Reinert eine Malerin in Melle von Roswitha Pentzek.
1988 Künstlerlexikon 259 Kunst- und Kulturregion Osnabrück.
1989 Aquarellmalerei/Technik/Gestaltung/Ausdruck - von Prof. W. Wrisch, Falkenverlag.
1992 Edition „Quint Ass“- Assmann Büromöbel.
1995 Zeichnen und Malen auf Reisen - von Professor Wolf Wrisch, Falkenverlag.
1996 Seidenmalerei Ateliergeheimnisse - von Eva-Maria Kuss, Augustus Verlag.
Tücher und Schals - von Eva-Maria Kuss, Augustus Verlag.
1997 Landschaften - von Eva-Maria Kuss, Augustus Verlag.
1998 ARCHE NOVA - von Marie Otte, Melle.
2000 Meisterschule Malen und Zeichnen - von Prof. Wolf Wrisch, Augustusverlag.
2002 Foto und Malerei - von Prof. Wrisch, Augustusverlag.
2003 Das spontane Aquarell – Prof. Wrisch, Oraniaverlag.
seit 2005 Ausstellungskataloge

« zum Anfang